Treffen des Forum *Solidarische Ökonomie

vom 11.-13. April in Kassel

P r o g r a m m :

F r e i t a g (ab 18h):

- Ankommen, Kennenlernen, gemütliches gemeinsames Abendessen.

- Austausch zu Neuigkeiten/ Berichte von Treffen & Veranst. mit ähnl. Themen

- bei Interesse: Input Giuliana Giorgi zu Solidarische Ökonomie in Italien

 

S a m s t a g vormittag (9.30-12.30h):

- Kongress SÖ Anf. Okt. 2015 in Berlin: Kernthemen konkretisieren; Kooperationspartner & Finanzen; Zeitplan. (Giuliana Giorgi u.a.)


S a m s t a g nachmittag (14-19h mit 30 min. Pause):

- SÖ-Film-Projekt "Wir machens! [anders: wirtschaften]" (vorgestellt durch d Filmemacher Sascha Heppe)

- Buchprojekt "Ein Anfang ist gemacht": Gründungs- u. Praxis-Ratgeber (vorgestellt durch Kristina Bayer)

- online Kartierung von Betrieben & Projekten der SÖ (per OPEN STREET MAP), in Kooperation mit anderen Kartierungs-Initiativen hierzulande und im Austausch mit dem internationalen Solidarische Ökonomie-Kartierungsprojekt ESS global (Clarita Müller-Plantenberg, Hauke Reitz, Klaus Prätor u.a.)

- Kampagne zur Kooperativ-Gesellschaft?! (Dagmar Embshoff)

 

S a m s t a g   a b e n d  (ab 20h):

- offen/ nettes Beisammensein - Film "Voices Of Transitoin"?

 

S o n n t a g vormittag :

- Homepage (...)

- Organisationsstrukturen

- Kommunikationsstrukturen (Trello ausprobieren?)

- Flyer f. Degrowth-Konferenz im Sept.

- nächste Treffen

- offene Fragen/ Sonstiges

 

Außerdem:
* Am D o n n e r s t a g abend (10.4.) gibt es in Kassel eine Veranstaltung mit Niko Paech bei Transition Town (d-gallery). Vielleicht ein Anlaß früher zu kommen?

Das gesamte Treffen ist offen für Menschen aus anderen Organisationen und Neu-Interessierte.

Ort:
Villa Locomuna in Kassel, Kölnische Straße 183 (Linie 4 bis Bebelplatz, dann Kirchweg hoch, Aschrottstraße hoch (bis Park), rechts die Kölnische entlang bis Nr. 183 (orangenes Gebäude). Kosten: Einfache Unterkunft ab 5,- €/ Nacht.

Verpflegung:
bio-vegatarisch/ vegan, Umlage nach Selbsteinschätzung Fahrtkosten werden bei Bedarf erstattet.

Anmeldung:
Bitte kurze Mail mit Name und Telefon sowie Übernachtungsbedarf an forum-treff[ätt]solidarische-oekonomie.de. Auch Teilnahme nur an einem (halben) Tag ist möglich.

Bei schönen Wetter (bestellt) können wir den Garten nutzen...